HomepageprogrammierungHomepagedesignInternetauftritt

   


Allgemeine Geschäftsbedingungen


Unsere Angebote und Preise sind freibleibend und unverbindlich! Vom Auftraggeber sind, Bildmaterial, Texte, Verlinkung zu anderen Webseiten zu stellen!Im Auftrag vom Kunden werden Verlinkungen an anderen Webseiten durchgeführt, ohne Haftung des Webinhaltes. Verantwortlich für den Inhalt der Homepage ist der Auftraggeber.Rechnungen von der Firma König Homepageerstellung sind innerhalb von 10 Werktagen fällig ohne jeden Abzug zahlbar. Ab dem 20. Tag nach Rechnungsdatum sind die Vertragspartner von unserer Firma zur Zahlung der Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank (EZB) gemäß § 1 Absatz 1 des deutschen Diskontsatzüberleitungsgesetzes (DÜG) verpflichtet. Nach Wegfall des Basiszinssatzes ist Grundlage der vorstehend vereinbarten vertraglichen Verzugszinsen dasjenige Steuerungsmittel der EZB, das entsprechend § 1 Absatz 2 DÜG als Bezugsgröße für Deutschland amtlich festgelegt wird. Zahlbar innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum rein Netto, ohne Abzug. Die Dienste unserer Firma bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Gewährleistung nach VOB. Auf dieser Seite sind Verlinkungen zu anderen Seiten, wir nehmen keine Haftung des Webinhaltes.



AGB
König Homepageerstellung, Wetzhäuserstr. 8, 97488 Stadtlauringen, Telefon: 09724- 90 74 90